ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisStadt SaarlouisSaarlouis City

Wasserratten freuen sich auf Freibadsaison





KREIS SAARLOUIS
Wasserratten freuen sich auf Freibadsaison
Von  Jana Rupp, 
21. April 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

An heißen Tagen ist das Schmelzer Heidebad ein großer Besuchermagnet in der Region. Foto: Oliver Morguet

Foto: Oliver Morguet
In den Freibädern im Kreis Saarlouis wird mit Hochdruck gearbeitet. Im Mai wollen die meisten von ihnen öffnen.

Mit großen Schritten geht's wieder Richtung Schwimmbadwetter. Die Vorbereitungen zur Freibadsaison sind in vollem Gange. Überall haben bereits Arbeiten begonnen, die die Schwimmbäder auf Vordermann bringen sollen, sodass Wasserratten in dieser Saison voll auf ihre Kosten kommen. Die Becken werden saniert, Liegen aufgestellt, das Wasser erneuert und die Grünanlagen aus dem Winterschlaf geholt. Die Saarbrücker Zeitung hat nachgehakt, wann die umliegenden Freibäder öffnen und ob die Gäste in diesem Jahr Neuerungen erwarten können.

Im Sonnenbad in Steinrausch wird seit Anfang März mit vereinten Kräften daran gearbeitet, dass das Freibad ab Montag, 1. Mai, betriebsbereit ist. Öffnen wird es dann, sobald sich das Wetter entsprechend freibadtauglich zeigt. Ändern wird sich in dieser Saison nichts. Jedoch können sich die Besucher bereits auf einen Aktionstag am Sonntag, 25. Juni, freuen. Dann feiert das Schwimmbad seinen 15. Geburtstag, seitdem es renoviert wurde.

Knapp eine Woche später, nämlich am Sonntag, 7. Mai, ist die Eröffnung fürs Schmelzer Heidebad geplant. Durch einen neuen Pächter des Bistros soll das Konzept des gastronomischen Angebotes verbessert werden. Außerdem wird der Kinderspielplatz am Planschbecken erweitert und das Umfeld des Planschbeckens verschönert.

Das Freibad in Saarwellingen öffnet etwas später, nämlich am Wochenende vom 13. und 14. Mai. Dort werden derzeit die Becken, der Kiosk, die Rutschen, Duschen und Leitungen auf Vordermann gebracht. Während der Saison kann man sich in diesem Jahr auf ein paar Veranstaltungen im Freibad freuen.

Am selben Wochenende öffnet das Parkbad in Wadgassen. Am Sonntag, 14. Mai, wird das Schwimmbad feierlich mit dem dritten Wadgasser Biathlon (AbteiRace) eröffnet. Außerdem erwarten die Besucher eine neue Kinderrutsche und neue Öffnungszeiten für den Biergarten, welcher dann immer donnerstags bis sonntags unabhängig vom Schwimmbad offen ist.

Auch das Freibad in Schwalbach öffnet voraussichtlich am Sonntag, 14. Mai. Seit Ende März sind die Vorbereitungsmaßnahmen im Gange. Dabei werden zum Beispiel die Sandkästen und Beachvolleyballfelder gesäubert. Während der Saison wird es mehrere Veranstaltungen im Schwimmbad geben. Diese werden rechtzeitig angekündigt.

Ebenso öffnet das Dillinger Freibad Mitte Mai, wo der Startschuss ebenfalls vom Wetter abhängig fällt. Wer davor nicht aufs Schwimmen und Planschen verzichten will, kann das Dillinger Hallenbad nutzen, welches sich das ganze Jahr über mit dem Freibad abwechselt, falls dieses witterungsbedingt geschlossen ist. Auch in diesem Freibad haben die Arbeiten schon im Frühjahr angefangen, damit zur Eröffnung alles fertig ist.

Das Ensdorfer Freibad öffnet voraussichtlich am Donnerstag, 25. Mai. Dieses Jahr bleibt noch alles beim Alten. Aber im nächsten Jahr können sich die Besucher zum 80-jährigen Geburtstag des Schwimmbades auf die eine oder andere Überraschung freuen.

Einen Tag später, nämlich am Freitag, 26. Mai, öffnet auch das Freibad in Überherrn. Einen Tag vorher können die Besucher allerdings trotzdem schon im Schwimmbad vorbeikommen. Denn wie schon in den Vorjahren lässt dann der Modellbauverein Dillingen seine Modellboote über die Becken schippern.

Erst Anfang Juni beginnt voraussichtlich die Saison für das Wallerfanger Freibad. Den genauen Eröffnungstermin macht die Gemeinde von dem Fortschritt der Bauarbeiten im Schwimmbad abhängig, denn dort wird sich dieses Jahr einiges ändern. Was genau es alles Neues gibt, wird noch bekannt gegeben.

In keinem der Bäder des Kreises Saarlouis ändern sich die Eintrittspreise im Vergleich zum Vorjahr. Nur das Familienticket im Saarwellinger Freibad könnte ein wenig teurer werden, das steht aber noch nicht genau fest.




Saarlouis

„Es muss alles in einen Topf“

Wie geht's weiter mit den saarländischen Schwimmbädern? Seit Monaten suchen Landesplaner eine Antwort auf diese Frage. Mehr
Kreis Saarlouis

Hier darf noch gebadet werden

Aufgrund der guten Wettervorhersagen für diese Woche entscheiden sich viele Ortschaften des Landkreises Saarlouis dazu, die Freibadsaison zu verlängern. Mehr
Kreis Saarlouis

Kommunen sollen Bäder finanzieren

Freibad-Wetter. In diesem Sommer war das fast schon ein Fremdwort geworden, ehe es in den vergangenen Tagen doch noch einmal heiß genug wurde, um sich in die Fluten zu stürzen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Völklingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige