Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouis

Viertklässler der Vogelsangschule stellen Arbeiten aus





Viertklässler der Vogelsangschule stellen Arbeiten aus
14. Januar 2011, 00:06 Uhr
Saarlouis. Eine Ausstellung mit Arbeiten der 4. Klasse der Vogelsangschule (des Ganztagsbereich) ist in den Räumen des SBS Kulturzentrums im Luxemburger Ring 8 in Saarlouis anzuschauen. Zu sehen sind diverse Malereien auf verschiedenen Bildträgern, wie etwa Baumrinden, Tapeten, Steinen, Leinwand, Muscheln, Tüten



Saarlouis. Eine Ausstellung mit Arbeiten der 4. Klasse der Vogelsangschule (des Ganztagsbereich) ist in den Räumen des SBS Kulturzentrums im Luxemburger Ring 8 in Saarlouis anzuschauen.

Zu sehen sind diverse Malereien auf verschiedenen Bildträgern, wie etwa Baumrinden, Tapeten, Steinen, Leinwand, Muscheln, Tüten. red

Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



LESE-EMPFEHLUNGEN
Saarlouis

Erstmal verschwindet der Schimmel aus der Schule

Die Vogelsang-Grundschule in einem Zug zu sanieren packt die Stadt Saarlouis nicht. Denn das würde bis zu 9,3 Millionen Euro kosten. Doch zwingend notwendige Maßnahmen werden nun in Angriff genommen.Mehr
Saarlouis

Erstmal verschwindet der Schimmel aus der Schule

Die Vogelsang-Grundschule in einem Zug zu sanieren packt die Stadt Saarlouis nicht. Denn das würde bis zu 9,3 Millionen Euro kosten. Doch zwingend notwendige Maßnahmen werden nun in Angriff genommen.Mehr
Regionalverband

27 716 Frauen und Männer suchen Arbeit

Wie immer im Januar sieht's auf dem regionalen Arbeitsmarkt schlecht aus. Nach dem Weihnachtsgeschäft endeten viele Zeitverträge. Und Firmen, die besonders vom Wetter abhängig sind, trennten sich von Mitarbeitern. Außerdem weist die Arbeitsagentur darauf hin, dass viele Arbeitslose noch nicht qualifiziert genug sind, um eine der offenen Stellen anzutreten. Deshalb seien Aus- und Fortbildung die großen Themen in diesem Jahr.Mehr

Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige