ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSt. Johann

Diskussion über Frankreich und Europa





St Johann
Diskussion über Frankreich und Europa
red,  20. April 2017, 02:00 Uhr

Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung organisieren alle 14 Tage einen Treffpunkt. Die nächste Gesprächsrunde ist am kommenden Dienstag, 25. April, ab 18 Uhr im „welt:raum“, dem ehemaligen Kirchenladen, St. Johanner Markt 23. Sie heißt „Comment va la France? Wie geht's Europa?“. Zwei Tage zuvor, am 23. April, ist die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Die KAB teilt mit, auch im Saarland sei es von großem Interesse, wie pro-europäische und europafeindliche Kandidaten abschneiden. Zu Gast im „welt:raum“ ist am nächsten Dienstag der Präsident der „Europäischen Bewegung Saarland“, Hanno Thewes. Eingeladen ist zum Mitdiskutieren jeder, der sich für Europa interessiert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.




St Johann

Stadt will einen Bebauungsplan fürs Ex-Citroën-Gelände

Etwa 150 Wohnungen sollen gebaut, öffentlich zugängliche Höfe gestaltet und darunter eine Tiefgarage angelegt werden. Mehr
St Johann

Wörter und Gefühle mit Musik übersetzen

Um 1530 taucht das lateinische Wort „sola“ auf dem Spielfeld einer hitzigen theologischen Debatte auf. Mehr
St Johann

Meerwiesertalweg: Sperrung hat Folgen für Busse

Die Saarbahn weist darauf hin, dass es zu Verspätungen wegen des Verkehrsaufkommens nach Ende der Schulferien und der längeren Umleitungen kommen wird. Linie 811: Die Busse fahren von ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige