ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenQuierschiedFischbach/Camphausen

Unfallflucht nach Zusammenstoß mit einem Radfahrer





Fischbach
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit einem Radfahrer
red,  01. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Am Dienstag, 29. November, kam es nach Polizeiangaben um 15.17 Uhr es in der Quierschieder Straße in Fischbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 63-jähriger Radfahrer aus Saarbrücken verletzt wurde. Etwa in Höhe des ehemaligen Krankenhauses verspürte der Radler plötzlich einen Schlag am Hinterreifen und stürzte. Der unfallverursachende Pkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Zweiradfahrer zu kümmern. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt. Bei dem Pkw soll es sich um dunklen Kleinwagen gehandelt haben.

Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizei-Inspektion in Sulzbach unter Telefon (06897) 933-0.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Fischbach

Großaufgebot der Polizei an der Fischbachhalle

Die Wohnungseinbrüche sind es, die die Bürger auch in unserer Region beunruhigen. Dem will die Polizei erhöhte Präsenz entgegensetzen. In der Gemeinde Quierschied war sie am Donnerstag zugange.Mehr
Fischbach

Der Segen erreicht nicht mehr jedes Haus

In vielen Pfarreien gibt es nicht mehr genügend Nachwuchs an Sternsingern. Und auch nicht an jedem Haus sind die christlichen Botschafter erwünscht. In Fischbach wurden sie aber am Samstag sehnsüchtig erwartet.Mehr
Fischbach

Grabschänder bleiben unerkannt

Auch die Belohnung der Gemeinde Quierschied führte nicht zum Erfolg. Die Grabschändungen bleiben sehr wahrscheinlich ungesühnt. Die emotionalen Schäden sind oft viel größer als die materiellen.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
25°C
Lokalausgabe Sulzbachtal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige