Zwölf Super-Airbus ausgeliefert

Zwölf Super-Airbus ausgeliefert

Paris. Airbus hat das zwölfte Exemplar seines von Lieferverzögerungen geplagten Großraumjets A380 in diesem Jahr ausgeliefert. Die Maschine sei im Auslieferungszentrum Hamburg an die Fluggesellschaft Emirates übergeben worden, erklärte Unternehmenschef Thomas Enders. Damit habe Airbus sein Ziel für die Auslieferungen beim größten Passagierjet der Welt in diesem Jahr erreicht

Paris. Airbus hat das zwölfte Exemplar seines von Lieferverzögerungen geplagten Großraumjets A380 in diesem Jahr ausgeliefert. Die Maschine sei im Auslieferungszentrum Hamburg an die Fluggesellschaft Emirates übergeben worden, erklärte Unternehmenschef Thomas Enders. Damit habe Airbus sein Ziel für die Auslieferungen beim größten Passagierjet der Welt in diesem Jahr erreicht. Bis zum Mai hatte Airbus noch gehofft, 13 der Maschinen mit standardmäßig 525 Sitzplätzen ausliefern zu können. Wegen Problemen bei der Verkabelung musste der Lieferplan aber zurückgefahren werden. Airbus will im kommenden Jahr 21 A-380-Maschinen den Kunden übergeben. Das Unternehmen hat von 16 Kunden 198 Bestellungen in den Büchern. afp