Zur Rechtslage

Zur Rechtslage

Der Bundesfinanzhof (BFH) hält die Besteuerung von gesetzlichenAltersrenten grundsätzlich für verfassungskonform. In mehreren Urteilen kamen die obersten Richter zu dem Schluss, dass durch die Rentenbesteuerung keine verfassungswidrige Doppelbesteuerung vorliegt.

Sie als Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben, wenn Ihre Jahreseinnahmen über dem Grundfreibetrag liegen. Dieser Grundfreibetrag wird vom Gesetzgeber stetig angepasst.

Mehr von Saarbrücker Zeitung