Zimmer krönt die Aufholjagd

Zimmer krönt die Aufholjagd

FSV Jägersburg II – SG Lebach-Landsweiler 1:8 (0:3). Das punktlose Schlusslicht aus Jägersburg zeigte viele Schwächen in der Defensive und musste eine bittere Heimpleite hinnehmen.

Tore: 0:1 Krauß (6.), 0:2 Mehle (29.), 0:3 Meyer (38.), 0:4 Krauß (60., Foulelfmeter), 0:5 Mehle (70.), 1:5 Horn (73.), 1:6 Ali (76.), 1:7 Krauß (80.), 1:8 Fajferek (83.).

SV Bliesmengen-Bolchen – SV Schwarzenbach 4:2 (4:0). Die Gastgeber trumpften im ersten Durchgang groß auf. Nach der deutlichen Pausenführung schaltete der Spitzenreiter ein paar Gänge zurück. Tore: 1:0 Paolo Valentini (3., Foulelfmeter), 2:0 Oliver Schramm (12.), 3:0 Jeremy Buch (16.), 4:0 Escher (40.), 4:1 Radeljic (56., FE), 4:2 Edvard (72.).

SG Ballweiler-Weck.-Wolf. – SV Rohrbach 2:1 (0:0). Rohrbach hatte vor der Pause ein optisches Übergewicht. In Hälfte zwei sorgte die Hereinnahme von Pascal Gherram für mehr Schwung bei den Hausherren. Der 23-Jährige holte den Elfer, den er selbst zum 1:0 verwandelte, heraus - zudem bereite er das 2:0 vor. Tore: 1:0 Gherram (53., FEr), 2:0 Decker (72.), 2:1 Schneider (84.).

FC Palatia Limbach – SVGG Hangard 3:1 (2:1). Die Hausherren gaben in der ersten halben Stunde im Kirmesspiel mächtig Gas und schossen eine 2:0-Führung heraus. Danach verlief die Partie ausgeglichen. Tore: 1:0 Deubel (8., Eigentor), 2:0 Mohr (24.), 2:1 Domizio (38.), 3:1 Mohr (77.).

SG Thalexweiler-Aschbach – FC Freisen 3:2 (0:2). Thalexweiler-Aschbach kam nach dem 0:2-Pausenrückstand dank toller Moral zunächst zum 2:2. In der Nachspielzeit staubte Philipp Zimmer dann nach einem abgewehrten Schuss von Max Kühn zum 3:2 für die SG ab. Tore: 0:1 Clos (24.), 0:2 Petry (44.), 1:2 Zimmer (62.), 2:2 Zöhler (76.), 3:2 Zimmer (90.).

VfB Theley – SV Habach 1:1 (0:1). Sven Schiller brachte die in der ersten Hälfte besseren Gäste mit einer Direktabnahme in Führung. Theley steigerte sich nach der Pause. Julian Witsch traf nach Flanke von Andreas Oberhauser zum 1:1. Tore: 0:1 Schiller (27.), 1:1 Witsch (75.)

SV Hellas Bildstock – SG Saubach 3:1 (1:1). Saubach ging überraschend durch einen Volleykracher von Fabian Blass in Führung. Danach war die Hellas aber bis zum Schlusspfiff die klar bessere Mannschaft. Tore: 0:1 Fabian Blass (13.), 1:1 Schweitzer (22.), 2:1 Göretz (77.), 3:1 Furlano (84.).

SV Merchweiler – SG Marpingen-Urexw. 0:2 (0:1). Merchweiler gestaltete die Partie offen, aber Marpingen nutzte seine Chancen besser. Tore: 0:1 Recktenwald (23.), 0:2 Kohler (72.).

Mehr von Saarbrücker Zeitung