| 21:13 Uhr

Palma
Zahl der Toten auf Mallorca auf 13 gestiegen

Palma. Nach den Überschwemmungen auf Mallorca haben Rettungskräfte die Leiche eines vermissten fünfjährigen Jungen gefunden. Der Körper sei in der Stadt Llorenç de Cardassar in der Nähe einer Brücke gefunden worden, teilte die Zivilgarde mit.

Damit stieg die Zahl der Todesopfer des Unwetters vom 9. Oktober auf 13. Ein Auto mit dem Jungen und seiner Mutter sei von den Wasser- und Schlammmassen davongeschwemmt worden, hieß es.