| 20:37 Uhr

Leserbrief Häger-Comic/Bengen-Karikaturen
Wortwitz bleibtauf der Strecke

Häger-Comic/Karikatur

Wer auch immer für die Hägar-Comics zuständig ist, viel Humor kann er nicht haben. Der Strip am 24. Januar hätte von einem Wortspiel im Englischen gelebt (Jelly = Gelee aus Jellyfish = Qualle) und wäre witzig gewesen. Übersetzt geht jedoch genau dieser Witz verloren. Beim Übersetzen wäre es hilfreich, wenn der Übersetzer des Englischen mächtig wäre. Der würde dann auch nicht, wie vor ein paar Tagen, self-conscious (verlegen) mit self-confident (selbstbewusst) verwechseln und den Comic damit absurd erscheinen lassen. Die Bengen-Karikaturen finde ich übrigens klasse. Mehr davon!