Wirtschaftsclub vergibt Innovationspreis für Nachhaltigkeit

Saarbrücken · Der Wirtschafts club Saar-Pfalz-Moselle hat gestern Abend in Saarbrücken den Innovationspreis „Nachhaltig Wirtschaften“ verliehen. Den ersten Preis bekamen zwei Unternehmen: der Frischdienst Daum in Landsweiler-Reden für den Einsatz schadstoffarmer Fahrzeuge und die Planung der Touren nach Energieeffizienz-Kriterien, sowie die Juwi AG für ihren Einsatz für den Ausbau Erneuerbarer Energien.

 Jörg Peschel vom Frischdienst Daum (2.v.l) und Matthias Willenbacher von der Juwi AG (3.v.r) gestern bei der Preisverleihung. Mit im Bild: Uwe Kuntz, Bernd Schmidt, Roland Krämer und Hanspeter Georgi vom Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle. Foto: Oliver Dietze

Jörg Peschel vom Frischdienst Daum (2.v.l) und Matthias Willenbacher von der Juwi AG (3.v.r) gestern bei der Preisverleihung. Mit im Bild: Uwe Kuntz, Bernd Schmidt, Roland Krämer und Hanspeter Georgi vom Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle. Foto: Oliver Dietze

Foto: Oliver Dietze



Zwei zweite Preise gingen an den Energie-Dienstleister Enerventis aus Saarbrücken sowie das Metall-Recycling-Unternehmen SRP Saarländische Rohprodukte GmbH in Homburg.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort