Europäische Finanzkrise

Der Bundesrechnungshof warnt vor dem geplanten Europäischen Währungsfonds

Im Dezember gehen die Verhandlungen auf EU-Ebene in die entscheidende Phase: Der Euro-Rettungsschirm ESM soll zum Europäischen Währungsfonds (EWF) weiterentwickelt werden. Künftig soll der Fonds auch krisengeschüttelten Banken helfen und Staaten mit Konjunkturproblemen sollen leichter an Kredite kommen können. Der Bundesrechnungshof sieht darin erhebliche Gefahren, wie ein neuer Bericht zeigt. Von Birgit Marschallmehr