| 13:33 Uhr

Größte Airline in Europa
142 Millionen Fluggäste - Lufthansa stellt Passagierrekord auf

 Der Kranich auf der Maschine - das Markenzeichen von Lufthansa.
Der Kranich auf der Maschine - das Markenzeichen von Lufthansa. FOTO: dpa / Sven Hoppe
Mit zehn Prozent mehr Fluggästen als im Vorjahr hat die Lufthansa einen neuen Passagierrekord aufgestellt. Dicht dahinter ist der Billigflieger Ryanair.

Die Fluggesellschaft beförderte 2018 samt ihren Töchtern wie Eurowings und Swiss 142,3 Millionen Fluggäste - zehn Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte.


Damit blieb die Lufthansa Europas größte Airline vor dem Billigflieger Ryanair, der im vergangenen Jahr die Passagierzahl um acht Prozent auf 139,2 Millionen steigerte.

Die Auslastung der Flugzeuge auf den mehr als 1,2 Millionen Flügen sei so hoch gewesen wie nie zuvor: Von 100 Sitzen seien 2018 rechnerisch im Schnitt 81,4 belegt gewesen.



(lukra/Reuters)