| 20:28 Uhr

Sonderzahlung
Weihnachtsgeld für fast alle Tarifbeschäftigte

Wiesbaden. (epd) Knapp neun von zehn Tarifbeschäftigten in Deutschland (86,8 Prozent) erhalten in diesem Jahr Weihnachtsgeld. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, beträgt das durchschnittliche Weihnachtsgeld 2583 Euro brutto, 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr. epd

Im Durchschnitt liegt das Weihnachtsgeld in Westdeutschland mit 2595 Euro um 3,8 Prozent höher als in Ostdeutschland (2499 Euro). Am meisten Weihnachtsgeld erhalten die Beschäftigten in erdöl- und erdgasfördernden Unternehmen: Sie bekommen eine Extra-Zahlung von durchschnittlich 5679 Euro. Es folgen die Beschäftigten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (5246 Euro). Das niedrigste Weihnachtsgeld beziehen die Tarifbeschäftigten in der Zeitarbeitsbranche mit 316 Euro. Auch in der Landwirtschaft und in Sicherheits-Firmen wird ein deutlich unterdurchschnittliches Weihnachtsgeld gezahlt.