| 21:59 Uhr

Dehoga
Verband fordert Qualifikationsnachweis

Saarbrücken Der Dehoga Saar fordert für das Hotel- und Gaststättengewerbe einen Qualifikationsnachweis entsprechend dem Meisterbrief im Handwerk. „Jeder kann Wirt werden“, beklagt Dehoga-Geschäftsführer Frank Hohrath.

Doch schon innerhalb der ersten drei Jahre würde jede dritte Neugründung scheitern. Das lasse sich durch eine qualifizierte Ausbildung vermeiden. Dehoga-Präsidentin Gudrun Pink fordert deshalb für Quereinsteiger ohne Ausbildung in einem gastgewerblichen Beruf eine verpflichtende Vermittlung der Grundkenntnisse im Hotel- und Gastgewerbe.