| 21:06 Uhr

Neue Studie
Unfairer Lohn macht Frauen krank

Berlin. Unfaire Löhne gefährden auf Dauer die Gesundheit von Frauen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Frauen, die ihr Einkommen über einen längeren Zeitraum als ungerecht empfinden, haben demnach ein stark erhöhtes Risiko für Depressionen, Diabetes und Herzprobleme.