| 21:33 Uhr

Konjunktur
Türkische Wirtschaft wächst kräftig

Istanbul. Die türkische Wirtschaft hat im ersten Quartal stark zugelegt und Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in dessen Wahlkampf damit Auftrieb gegeben. Das türkische Statistikamt teilte mit, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum sei das Bruttoinlandsprodukt von Januar bis März um 7,4 Prozent gewachsen.

Allerdings hat der starke Wertverlust der Lira und die hohe Inflation von zuletzt über zwölf Prozent Erdogans Regierung unter Druck gesetzt.