| 20:26 Uhr

Stresstest
Aufseher: Europas Banken für Krisen besser gewappnet

Frankfurt/London. Europas Großbanken sind nach Einschätzung der Aufseher besser für möglichen Krisen gerüstet als noch vor zwei Jahren. Im bisher härtesten Stresstest der europäischen Bankenaufsicht EBA erwiesen sich die Kapitalpuffer bei den meisten der 48 untersuchten Institute auch unter widrigen Bedingungen als tragfähig. dpa

Die deutschen Institute landeten im Mittelfeld, Schlusslicht in der EU war die britische Großbank Barclays.


Die EBA und die Europäische Zentralbank (EZB) stellten den Banken insgesamt ein solides Zeugnis aus. Die Widerstandsfähigkeit der großen Banken im Euroraum habe sich weiter verbessert, erklärte die oberste EZB-Bankenaufseherin Danièle Nouy. Unter den acht deutschen Instituten im EBA-Test schnitt die Nord-LB am schlechtesten ab. Auch die Deutsche Bank geriet in dem Stressszenario unter Druck. Besser war dagegen das Ergebnis der teilverstaatlichten Commerzbank. Der Stresstest untersucht, wie gut die Institute durch eine Wirtschaftskrise kommen.