| 20:49 Uhr

Durchsuchungen bei Küchenbauer Alno
Staatsanwalt durchsucht Küchenbauer Alno

Stuttgart. dpa

() Mit Durchsuchungen in mehreren Bundesländern hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart gestern Ermittlungen zur Insolvenz des Küchenbauers Alno vorangetrieben. Es geht um den Verdacht der Insolvenzverschleppung und Betrug. Alno meldete im Sommer 2017 Insolvenz an. Es besteht der Verdacht, dass das Unternehmen deutlich früher zahlungsunfähig war – womöglich schon vor einigen Jahren.