| 21:12 Uhr

Siemens-Börsengang
Siemens-Medizintechnik geht an die Börse

München.

Der Elektrokonzern Siemens hat offiziell den Startschuss für den Börsengang seiner Medizintechniktochter Healthineers gegeben. Der milliardenschwere Börsengang könnte so noch im März über die Bühne gehen. Voraussetzung ist, dass das Kapitalmarktumfeld mitspielt. Mit der Medizintechnik geht eine der erfolgreichsten Sparten von Siemens an die Börse. Analysten trauen der Siemens-Tochter einen Marktwert von 30 bis 40 Milliarden Euro zu.


(dpa)