| 20:14 Uhr

Saar-Unternehmen bei Kreativ-Wettbewerb ausgezeichnet

Stefan Maas von Maas-Arts Objects and Performances und Daniel Guthor von der Agentur Aspekteins vertreten die saarländischen Preisträger beim Wettbewerb Kreativsonar. Foto: Stefan Sämmer
Stefan Maas von Maas-Arts Objects and Performances und Daniel Guthor von der Agentur Aspekteins vertreten die saarländischen Preisträger beim Wettbewerb Kreativsonar. Foto: Stefan Sämmer FOTO: Stefan Sämmer
Saarbrücken. Joachim Wollschläger

Die saarländischen Unternehmen Maas-Arts Objects and Performances aus Limbach sowie Aspekteins aus Saarbrücken sind gestern beim Wettbewerb Kreativsonar als zwei von vier Preisträgern ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb, der vom saarländischen und dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium veranstaltet wird, prämiert besonders kreative Projekte. Maas-Arts hat es sich zum Ziel gemacht, Produkte in einem neuen, verfremdeten Kontext darzustellen, Aspekteins wiederum erschafft 360-Grad-Computer-Welten.