| 20:51 Uhr

Entwicklung ehemaliger Bergbauflächen
RAG investiert 39 Millionen Euro im Saarland

Ensdorf. Die RAG Montan Immobilien will in diesem Jahr 39 Millionen Euro für die Sanierung und Entwicklung ehemaliger Bergbauflächen ausgeben. Das kündigte die RAG-Tochter am Freitag an.

Dabei konzentriert sich das Unternehmen darauf, Flächen für Gewerbe und Wohnen aufzubereiten. Aus Wind- und Solarprojekten im Saarland will sich die Firma zurückziehen.


(mzt)