| 21:09 Uhr

KFZ-Zulassungszahlen
Neuwagen-Absatz bricht im September ein

Flensburg. (dpa) Der Pkw-Absatz in Deutschland ist mit Inkrafttreten des neuen Abgas-Prüfstandards im September kräftig eingebrochen. Im abgelaufenen Monat wurden 200 134 Personenwagen neu zugelassen und damit 30,5 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit. dpa

Hintergrund ist ein Absatzboom in den vorangegangenen Monaten – ausgelöst von der Umstellung der Abgastests. Seit 1. September dürfen nur noch Autos neu zugelassen werden, die nach dem Prüfstandard WLTP getestet sind. Bei zahlreichen Modellen ist das noch nicht der Fall.