| 20:55 Uhr

Führungswechsel
Neuer Chef in saarländischer Stahlindustrie

Dillingen.

Jetzt ist der angekündigte Führungswechsel in der saarländischen Stahlindustrie offiziell. Der Energiemanager Tim Hartmann wird Nachfolger von Michael Müller (63) und Fred Metzken (62) an der Spitze der Stahl-Holding-Saar, der Dillinger Hütte und von Saarstahl. Das beschlossen die Aufsichtsräte der Unternehmen, wie die Stahl-Holding gestern mitteilte. Müller und Metzken hatten Anfang Februar ihren Rückzug  aus dem operativen Geschäft zum 31. August angekündigt. Der 49 Jahre alte Tim Hartmann übernimmt nach SHS-Angaben die neuen Aufgaben ab dem 1. September – und das zunächst für fünf Jahre.Hartmann ist im Saarland kein Unbekannter. Er war von Anfang 2008 bis Mitte 2014 zusammen mit Leo Petry und Hanno Dornseifer VSE-Vorstand. Bernd Münnich und Peter Schweda bleiben Mitglieder der SHS-Geschäftsführung, genauso wie Klaus Richter weiterhin dem Vorstand von Saarstahl angehört.