| 20:24 Uhr

Neue Jobs durch Großauftrag für Tochter der Dillinger Hütte

Nordenham/Dillingen. Die Dillinger Hütte profitiert von einem Großauftrag für einen Windpark in der Nordsee bei der Insel Borkum. Das Unternehmen Steelwind Nordenham, eine Tochterfirma des saarländischen Stahlherstellers, soll 36 Fundamente für die Windräder bauen. red/mzt

Das teilte der Auftraggeber, der dänische Energiekonzern Dong Energy, mit. Die Dillinger Hütte liefere dafür 36 000 Tonnen Grobbleche, sagte eine Sprecherin der Stahl-Holding-Saar. "Der Auftrag ermöglicht uns eine sehr gute Auslastung bis Anfang 2018", so Steelwind-Geschäftsführer Ralf Habo. Bis Anfang 2017 werde die Belegschaft auf 300 Mitarbeiter aufgestockt. Zurzeit sind es der SHS-Sprecherin zufolge 265.