| 20:00 Uhr

Nanogate hat Kapital erhöht

Göttelborn. Die Nanogate AG hat durch eine Kapitalerhöhung 14,2 Millionen Euro eingenommen. Das teilte das auf Oberflächen-Beschichtungen spezialisierte Unternehmen gestern mit. Im Rahmen der Erhöhung hat Nanogate das Grundkapital durch die Ausgabe von 337 771 neuen Aktien auf 4,5 Millionen Euro angehoben. Die Aktien wurden zu einem Preis von 42 Euro bei institutionellen Investoren platziert. red

Das Kapital will das Unternehmen nutzen, um weitere technologische Entwicklungen sowie Wachstum zu finanzieren.