| 21:19 Uhr

Kommentar
Mut zu mehr Härte

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Die neue Groko will, wenn sie denn zustande kommt, die deutschen Autobauer weiterhin mit Samthandschuhen anfassen. Vielleicht, unter Umständen, wenn es nicht so teuer wird, soll eine technische Nachrüstung älterer Diesel kommen. Von Volker Meyer zu Tittingdorf
Volker Meyer zu Tittingdorf

Mit Blick auf drohende Fahrverbote und einer EU-Klage wären klare Ansagen vonnöten. Die Politik traut sich aber offenbar nicht, weil sie selbst das Abgas-Drama mit verschuldet hat, indem sie Tests zuließ, die fernab der Realität auf der Straße waren. Eine härtere Gang­art wäre übrigens auf längere Sicht im Sinne der Autoindustrie. Nur wenn das Problem der älteren Diesel glaubwürdig abgeräumt ist, hat eine neue, deutlich sauberere Diesel-Technologie noch eine Chance.