| 20:50 Uhr

Zugverkehr
Mehr Züge der Deutschen Bahn fahren verspätet

Berlin.

Bahn-Kunden brauchten im vergangenen Jahr Geduld: Baustellen, Stürme und Brandanschläge hielten zahlreiche Züge auf. Im Nah- und Fernverkehr gab es mehr Verspätungen als im Jahr zuvor. Dabei will die Bahn die Pünktlichkeit eigentlich erhöhen. Nur 78,5 Prozent aller ICE und Intercity waren 2017 pünktlich, 0,4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr, wie aus Konzernzahlen hervorgeht. Auch im Nahverkehr lief es etwas schlechter. Dort waren 94,4 Prozent der Züge pünktlich, 0,3 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr.