| 20:42 Uhr

Teurere Flugtickets
Lufthansa will wegen Ölpreis-Plus Tickets verteuern

Frankfurt. Kunden der Lufthansa müssen sich auf steigende Ticketpreise einstellen. Die Airlines müssten mindestens einen Teil des höheren Ölpreises über die Tickets wieder hereinholen, sagte Konzernchef Carsten Spohr. dpa

Der Ölpreis habe sich von 30 auf rund 80 Dollar pro Fass mehr als verdoppelt. Das könne nicht ohne Folgen bleiben, sagte der Chef des größten Airline-Konzerns Europas. Für 2019 rechnet Lufthansa mit einem Anstieg der Tankkosten um 900 Millionen auf rund sieben Milliarden Euro. Ihm gehe es vor allem um das untere Ende der Preisspanne, sagte Spohr. „Wenn sie von Frankfurt nach Mallorca fliegen, zahlen sie für die zwei Stunden im Flugzeug weniger, als dafür, ihr Auto die gleichen zwei Stunden im Parkhaus hier am Flughafen zu haben. Das hat aus meiner Sicht keine Zukunft.“