| 22:02 Uhr

Gegen Luftverschmutzung
London verbietet für Test Diesel und Benziner

London. Die Londoner City will in einem begrenzten Testlauf ein Verbot für Fahrzeuge mit reinem Verbrennungsmotor testen. Das teilte die Verwaltung des Finanzdistrikts in der britischen Hauptstadt mit. In dem Pilotversuch soll zunächst der südliche Teil der Moor Lane – einer verhältnismäßig kleinen Straße – für Fahrzeuge gesperrt werden, die nicht mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb ausgestattet sind. dpa

Starten soll die Testphase im April 2019. Grund für den Versuch ist die hohe Abgasbelastung im Stadtzentrum.