| 21:10 Uhr

Autokonjunktur
Kfz-Verband: Insgesamt ein gutes Jahr an der Saar

Saarbrücken.

Der saarländische Automarkt hat im Jahresend­spurt spürbar zugelegt. Die bisherige Jahresbilanz weise 34 228 (Vorjahr: 32 880) Neuzulassungen aus, teilte der Kfz-Verband Saar mit. Der Diesel habe 14,6 Prozent auf 10 937 (Vorjahr: 12 811) Verkäufe eingebüßt, während neue Benziner um 14,0 Prozent auf 22 013 (Vorjahr: 19 310) bei den Erstzulassungen gewachsen seien. Daher „wird Autojahr 2017 trotz der Diesel-Debatten quantitativ ein guter Jahrgang,“ sagt Verbandschef Martin Bitsch.