| 20:46 Uhr

Internationale Konzerne
Jeder dritte Vorstand im Dax ist Ausländer

Frankfurt. Deutschlands Top-Konzerne setzen in ihren Chefetagen auf Fachwissen aus dem Ausland: In den 30 Dax-Unternehmen hat fast jeder dritte (60) der 194 Vorstände einen ausländischen Pass. Das hat das Beratungsunternehmen Simon-Kucher & Partners berechnet.

Von den 25 Frauen in Dax-Vorständen stammt sogar fast die Hälfte (44 Prozent) aus dem Ausland.


(dpa)