| 20:47 Uhr

Ein Blick ins Berufsleben
Technik-Tag für Mädchen im November

Saarbrücken. Junge Frauen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren können sich zum diesjährigen Aktionstag „Mädchen und Technik“ anmelden. Er findet am Samstag, 17. November, von 10 bis 16 Uhr an der Universität des Saarlandes im Gebäude E1 3 statt. red

Die Teilnehmerinnen lernen unter anderem das Projekt „Soziale Kompetenzen im Ausbildungsprojekt 3D-Drucker“ von Schaeffler kennen, bei dem Auszubildende ihren eigenen, individuellen 3D-Drucker bauen. In der Erlebnisausstellung von Festo können sie sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten des Unternehmens informieren und ihr handwerklich-technisches Geschick  testen. Im Bosch-Workshop „LED Colorchanger“ können sie eine  Platine mit elektronischen Bauteilen bestücken und selbst verlöten.


Der Aktionstag findet im Auftrag des Verbands der Metall- und Elektroindustrie (M+E Saar) statt. Dieser ist mit dem M+E-Info-Truck vor Ort präsent. Dort können sich die Besucherinnen über Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie informieren.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 3. November beim Verein Alwis möglich, Telefon (06 81) 3 02-6 40 33, E-Mail: s.glaeser@alwis-saarland.de.