| 22:06 Uhr

Logistik
Güterzug von China nach Österreich

WIen. Nach 9800 Kilometern und einer Fahrzeit von 14 Tagen und zwei Stunden ist der erste direkte Güterzug zwischen China und Österreich am Freitag in Wien eingetroffen. Auf der sogenannten Seidenstraße will die Rail Cargo Group (RCG) nach eigenen Angaben in diesem Jahr 400 bis 600 Züge rollen lassen.

Die Fahrzeit soll sich laut Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) dank eines Vertrags mit Russland in Zukunft auf zehn Tage verringern.