| 21:47 Uhr

Autos im Saarland
Gebrauchtwagen beleben den Markt

Saarbrücken. Im saarländischen Automarkt haben „günstige Gebrauchtwagen“ den Markt spürbar belebt. Der Juli schloss im Jahresvergleich mit einem überdurchschnittlichen Plus von 2,7 Prozent auf 8673 (Vorjahr: 8447) Besitzumschreibungen ab. red


In den kommenden Tagen dürfte das Angebot an günstigen jungen Gebrauchtwagen kräftig wachsen, heißt es von Seiten des saarländischen Kfz-Verbandes. Grund sei die Einführung des neuen Abgastests WLTP. Weil nämlich ab dem 1. September alle Neuwagen nach dem neuen WLTP-Standard zertifiziert sein müssen, lassen Händler Fahrzeuge mit alter Zertifizierung auf eigenen Namen zu und verkaufen sie anschließend als neuwertige Gebrauchtwagen.