| 20:25 Uhr

Umweltminister
E-Mobilität soll mit Ökostrom wachsen

Saarbrücken. () Das Saarland hat auf der Umweltministerkonferenz (UMK) gefordert, den Ausbau der E-Mobilität an den Zuwachs bei regenerativen Energien zu koppeln. „Ich begrüße die zunehmende Elektrifizierung des automobilen Straßenverkehrs“, sagte Umwelt-Staatssekretär Roland Krämer.

Eine Umstellung des Autoverkehrs auf Elektroantrieb dürfe aber nicht dazu führen, dass der Anteil fossiler Energieträger an der Stromerzeugung ansteige.