| 20:42 Uhr

Die Bahn sucht Personal
Die Deutsche Bahn stellt über 1000 neue Leute ein

Berlin. () Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 19 000 neue Beschäftigte einstellen. „Darunter sind allein über 1000 Lokführer und Lokführer-Azubis“, sagte der neue Bahn-Personalvorstand Martin Seiler den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. dpa

In der Gesamtzahl enthalten sind 4000 Auszubildende und dual Studierende. Gründe für die Einstellungsoffensive seien das derzeitige Wachstum und der digitale Ausbau des Konzerns. Zudem gingen viele Mitarbeiter in den nächsten Jahren in den Ruhestand. Besonders gesucht seien Lokführer, Fahrdienstleiter, Elektroniker, Ingenieure, IT-Experten, Leit- und Sicherungstechniker, Servicekräfte oder Gleisbauer. „Aktuell fehlen bundesweit mindestens 1200 Lokführer“, betont der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), Claus Weselsky. Immer wieder fielen deshalb Züge aus, vor allem auch Güterzüge.