| 20:50 Uhr

Ausbaue der Energieversorgung
Deutschland will mehr Flüssig-Gas aus den USA

Berlin. (dpa) Deutschland will künftig mehr Flüssig-Erdgas (LNG) aus den USA einführen. Dazu sollen mit staatlicher Förderung mindestens zwei neue LNG-Terminals in Norddeutschland gebaut werden. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte, er rechne mit einer Entscheidung über die Standorte in den nächsten Wochen. dpa

In Deutschland gibt es bisher noch kein Import-Terminal für LNG. In einer Übergangszeit werde künftig mehr Gas zur Energieversorgung benötigt, begründete Altmaier die Pläne.