| 21:14 Uhr

Reisemarkt
Deutschland bei Touristen weiter sehr beliebt

Wiesbaden. Der Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs. Mit 56 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste zählten Hotels und Pensionen im August drei Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Dabei erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland um fünf Prozent auf 10,6 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. dpa

Bei Inlandsreisenden gab es ein Plus von drei Prozent auf 45,4 Millionen. Damit setzte sich im Sommer der positive Trend der Vormonate fort. Von Januar bis einschließlich August 2018 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 326 Millionen. Davon entfielen 59,9 Millionen auf Gäste aus dem Ausland.