| 20:47 Uhr

Mehr Reisebuchungen
Deutsche zieht es wieder in die Türkei

Hannover/Stuttgart. Nach zwei Jahren Türkei-Krise spürt der weltgrößte Reisekonzern Tui wieder ein stärkeres Interesse der Deutschen an Urlaub in dem Land am Bosporus. Zum Saisonauftakt verzeichnet der Konzern ein Buchungsplus von 70 Prozent, wie die Tochter Tui Deutschland am Mittwoch vor dem Start der Reisemesse CMT in Stuttgart mitteilte.