| 20:35 Uhr

Jahresbilanz
Deutsche Bank will 2018 wieder Gewinn machen

Frankfurt. Nach drei Verlustjahren in Folge will John Cryan die Deutsche Bank endlich zurück in die Gewinnzone führen. „Ich sehe ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 vor uns“, sagte Konzernchef Cryan.

2017 erzielte Deutschlands größte Bank zwar vor Steuern mit 1,3 Milliarden Euro erstmals seit drei Jahren ein positives Ergebnis. Eine Belastung von 1,4 Milliarden Euro infolge der US-Steuerreform drückte die Bank  aber auf ein Minus von 497 Millionen Euro.