| 20:50 Uhr

Auktion von Erinnerungsstücken
Ausverkauf bei Air Berlin

Düsseldorf/Hamburg.

Schoko-Herzen und Ledersitze mit Kultpotenzial: Für ehemaliges Inventar der insolventen Fluglinie Air Berlin sind bereits wenige Tage nach Beginn einer Online-Auktion Tausende Gebote abgegeben worden. Nach Angaben des Hamburger Auktionshauses Wilhelm Dechow lag die Zahl am Mittwoch bei rund 8900. „Es hat keine Sekunden gedauert, bis die ersten Gebote eingetrudelt sind“, sagte Geschäftsführer Jan Bröker.