| 21:58 Uhr

Gresamtvergütung steigt kräftig
Aufsichtsratschefs verdienen auf Rekordniveau

Frankfurt/Main. () Die Chefkontrolleure von Deutschlands Börsenschwergewichten haben 2017 einer Studie zufolge so viel verdient wie nie zuvor. Die durchschnittliche Gesamtvergütung der Aufsichtsratschefs der 30 Dax-Konzerne stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 Prozent auf den Rekordwert von 408 000 Euro, wie aus einer gestern veröffentlichten Auswertung des Beratungsunternehmens hkp-Group hervorgeht. dpa

Spitzenverdiener war erneut Deutsche-Bank-Chefaufseher Paul Achleitner mit unverändert 800 000 Euro, gefolgt vom BMW-Aufsichtsratschef Norbert Reithofer (640 000 Euro) und Fresenius-Kontrolleur Gerd Krick (632 000 Euro). Die Vergütung der Aufsichtsratsvorsitzenden stieg stärker als die der Dax-Vorstandschefs.