| 21:16 Uhr

Weltgrößter Stahlkonzern
Arcelor-Mittal verdient so viel wie lange nicht

Luxemburg. Der weltgrößte Stahlkonzern Arcelor-Mittal hat 2017 so viel verdient wie seit vielen Jahren nicht mehr. Arcelor-Mittal steigerte 2017 den Umsatz um ein Fünftel auf knapp 69 Milliarden Dollar (55,4 Milliarden Euro), wie der Konzern mitteilte.

Der Gewinn  belief sich auf 4,6 Milliarden Dollar nach 1,8 Milliarden in 2016.