| 20:33 Uhr

Landwirtschaft
AfD: Saar-Bauern EU-Gelder sofort auszahlen

Saarbrücken. Die rund sechs Millionen Euro an EU-Geldern, die den saarländischen Bauern zustehen, „müssen unverzüglich von der Landesregierung ausgezahlt werden“. Das fordert die AfD-Fraktion im Saar-Landtag.

Die verzögerte Auszahlung „kann landwirtschaftliche Betriebe in ernsthafte Liquiditätsengpässe bringen“, heißt es in einer Mitteilung. „Man stelle sich vor, Bezüge oder Pensionen für Beamte oder Diäten für Abgeordnete würden mit ähnlichen Verzögerungen ausgezahlt.“ Die Fraktion kritisierte auch die „bis zum Exzess hochgetriebene Kennzeichnungspflicht für landwirtschaftliche Produkte“. Über beides hatten sich die Bauern beklagt (wir berichteten).