Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:48 Uhr

Flughafen
Ab März 2018 Flüge von Ensheim nach Teneriffa

Saarbrücken. () Der Flughafen Saarbrücken weitet sein Angebot an Urlaubsflügen aus. Ab 2018 wird die Kanareninsel Teneriffa direkt ab Saarbrücken angeflogen. Das Angebot gilt ab dem 24. März. Dann fliegt TUIfly immer samstags mit einer 189-sitzigen Boeing 737-800 auf die größte Insel der Kanaren. Mit diesem neuen Angebot wird nach Auskunft von Flughafen-Geschäftsführer Thomas Schuck einem schon länger geäußerten Wunsch vieler Saarländer entsprochen, die sich verstärkt für dieses Flugziel interessieren. Ab dem 24. Mai wird dann jeweils mittwochs statt samstags geflogen.

Der Flughafen Teneriffa-Süd ist damit neben Las Palmas auf Gran Canaria und Fuerteventura das dritte Ziel, das die Airline von Saarbrücken aus auf den Kanaren anfliegt. „Die Ausweitung des Flugprogramms der TUIfly um Teneriffa zeigt, dass TUI mit der Entwicklung am Flughafen Saarbrücken zufrieden ist und Potenzial in unserer Region sieht“, so Schuck. Die Flüge nach Teneriffa sind über tuifly.com und Reisebüros buchbar.