| 20:44 Uhr

Zahl der Woche

Frauen sind in der saarländischen Gesundheitswirtschaft beschäftigt, meist in Krankenhäusern und Arztpraxen, aber auch in Pflege- oder Kureinrichtungen, in Apotheken oder bei Rettungsdiensten. Sie stellen damit drei Viertel des gesamten Gesundheitspersonals, wie das Statistische Amt des Saarlandes mitteilte. Die Daten stammen aus den kürzlich veröffentlichten „Gesundheitsökonomischen Gesamtrechnungen“ für das aktuell vorliegende Jahr 2015.