| 21:03 Uhr

Euro beträgt der Wert der Güter, die die saarländische Wirtschaft im ersten Halbjahr 2018 aus dem Ausland importiert hat. Nach Mitteilung des Statistischen Amtes waren das 2,5 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Umgekehrt wurden Waren im Wert von 8,129 Milliarden Euro aus saarländischer Produktion ins Ausland geliefert – ein Minus von 3,5 Prozent.