| 21:28 Uhr

Tonnen Güter sind 2017 im Hafen Saarlouis-Dillingen umgeschlagen worden. Das waren 32 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Wie das Statistische Amt mitteilte, handelte es sich vor allem um die Einfuhr von Erzen, Kohle, Erdöl und Erdgas.