| 20:34 Uhr

Berufs-Schnuppertag
1000 Plätze für den Girls’ und Boys’ Day

Saarbrücken. Saarländische Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 können am Donnerstag, 26. April, Berufe kennenlernen, die geschlechteruntypisch sind. 1000 Plätze stellen Unternehmen und Institutionen für diesen Girls’ und Boys’ Day zur Verfügung, teilte der Verein Arbeits-Leben, Wirtschaft, Schule (Alwis) mit, der den Berufs-Schnuppertag koordiniert.

Saarländische Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 können am Donnerstag, 26. April, Berufe kennenlernen, die geschlechteruntypisch sind. 1000 Plätze stellen Unternehmen und Institutionen für diesen Girls’ und Boys’ Day zur Verfügung, teilte der Verein Arbeits-Leben, Wirtschaft, Schule (Alwis) mit, der den Berufs-Schnuppertag koordiniert.


Ein Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung im Internet über www.girls-day.de sowie www.boys-day.de oder bei Alwis unter E-Mail a.pranke@alwis-saarland.de oder per Telefon (0681) 302–6 41 22