| 20:42 Uhr

Kommentar
Der Ausbau verträgt keine Hindernisse

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Beim mobilen Internet droht Deutschland zunehmend abgehängt zu werden. Während zumindest im stationären Internet der Ausbau endlich vorankommt, besteht das Mobilfunknetz noch immer aus Funk­löchern. Von Joachim Wollschläger
Joachim Wollschläger

Klar ist: Das schnelle, mobile Internet wird dringend benötigt. Nicht nur selbstfahrende Autos, auch andere Bereiche wie die Landwirtschaft brauchen das schnelle Netz. Auf dem Land ist autonomes Bewirtschaften längst Normalität. Und mit zielgerichteter, Internet-gestützter Schädlingsbekämpfung lässt sich auch der Pestizideinsatz verringern.


Die Bundesnetzagentur muss nun dringend rechtssichere Bedingungen für die Auktion auf den Weg bringen. Gerade für das ­Roaming braucht es klare Regeln. Ein lähmender Rechtsstreit wäre jetzt der falsche Weg.